Alter und Sucht: Aktuell

News für Fachpersonen und Ärzteschaft

Publikationen

Eine Auswertung zeigt, dass ein Drittel der Personen, die Medikamente einnehmen, mindestens einmal pro Monat auch mindestens zwei Gläser Alkohol zu sich nehmen.

Weiterlesen

Publikationen

Seit 2011 steigt in der Schweiz die Einnahme starker Schmerzmittel sowie Schlaf- und Beruhigungsmittel stetig an. Dies ergibt ein Bericht.

Weiterlesen

Publikationen

Broschüre des BAG mit typischen Fallbeispielen aus der geriatrischen Praxis

Weiterlesen

Publikationen

Psychotherapie mit Älteren bei Sucht und komorbiden Störungen

Weiterlesen

Publikationen

Hintergründe der demographischen Alterung in der Schweiz.

Weiterlesen

Publikationen

Die Broschüre der ZÜFAM informiert darüber, wie Abhängigkeit und weitere Risiken von opiathaltigen Schmerzmitteln vermieden werden können.

Weiterlesen

Publikationen

Der Fachverband Sucht hat Empfehlungen zur Optimierung der Versorgung alternder ab­hängiger Frauen und Männer in der Deutsch­schweiz formuliert.

Weiterlesen

Rat und Hilfe

SafeZone.ch

Anonyme Online-Beratung zu Suchtfragen für Betroffene und Angehörige

www.safezone.ch

Suchtindex.ch

Adressen von Beratungs- und Unterstützungsangeboten in der Schweiz

www.suchtindex.ch

Sucht Schweiz

Av. Louis-Ruchonnet 14,
1003 Lausanne
021 321 29 76

www.suchtschweiz.ch

Infodrog

Schweizerische Koordinations- und Fachstelle Sucht
031 376 04 01

www.infodrog.ch