Alter
und
Sucht

Drucken Empfehlen Home


Interventionen im Berufsalltag beruhen auf verschiedenen Instrumenten und Methoden. Zu den wichtigsten gehören:

Von grosser Bedeutung ist das Vermitteln von adäquaten Informationen an ältere Menschen und an deren Angehörige zum Thema Alkoholkonsum im Alter. Informationen für diese Personen finden sich unter 55 plus und unter Nahestehende sowie in den entsprechenden Broschüren. Vertiefte Informationen zum Thema Alkohol im Alter sind unter ÄrztInnen verfügbar.
 
Behandlungs- und Therapieangebote für ältere Menschen mit Alkohol- und anderen Suchtproblemen sowie für Angehörige finden sich im suchtindex.ch.