Fachpersonen: Hilfe

Weiterführende Informationen

  • Die Zürcher Fachstelle zur Prävention des Alkohol- und Medikamenten-Missbrauchs (ZFPS) betreibt eine themenspezifische Website zu Sucht im Alter.
  • Das Suchtmonitoring des Bundesamtes für Gesundheit (BAG) präsentiert repräsentative Daten der Schweizer Wohnbevölkerung zum Thema Sucht und Konsum psychoaktiver Substanzen. Die Themenseite «Alkohol im Alter» des BAG fasst die Erkenntnisse zum Alkoholkonsum im Alter zusammen.
  • Das neue Schweizer Monitoring-System für Sucht und nichtübertragbare Krankheiten (NCD) MonAM stellt die Daten aus verschiedenen, bereits bestehenden Quellen gebündelt dar.
  • Die Infodrog Datenbank umfasst unter Suchtindex.ch die Suchthilfeangebote der Schweiz (Beratung, Therapie, Entzug, niederschwellige Angebote, betreutes Wohnen, Selbsthilfe, Prävention) in den Bereichen Alkohol, illegale Drogen, Medikamente und substanzungebundene Süchte. Weitere Informationen finden sich bei Infoset im Dossier Sucht im Alter
  • Die Broschüre Alkohol, Medikamente, Tabak: Informationen für die Altenpflege der DHS wendet sich an Mitarbeitende der Altenpflege und bietet Unterstützung an, Substanzprobleme zu erkennen und anzusprechen, vgl. auch deren Website Unabhängig im Alter sowie Medikamente und Sucht.
  • Unterstützende Informationen zum Umgang mit suchtgefährdeten Heimbewohnenden finden Mitarbeiter und Mitarbeiterinnen von Alterinstitutionen auch im Themendossier Sucht im Alter der CURAVIVA Schweiz.
  • Die Website Alkohol am Arbeitsplatz bietet Informationen zum professionellen Umgang mit alkoholbedingten Problemen in der Arbeitswelt und unterstützt Institutionen und Unternehmen bei der Implementierung von betrieblichen Präventionsprogrammen
  • Das von der Abteilung Sucht des Gesundheitsdepartements des Kantons Basel-Stadt herausgegebene Magazin «ausgesucht.bs» behandelt im Themenheft Sucht kennt kein Alter den Suchtmittelkonsum und die Abhängigkeit älterer Menschen aus der Perspektive des Sozial-, Alters- und Gesundheitswesen.
  • Weitere Informationen zu Anzeichen einer Alkoholabhängigkeit oder eines problematischen Konsums bietet auch die Website Alkoholkonsum.ch von Sucht Schweiz.

Informationen für Fachpersonen

Rat und Hilfe

SafeZone.ch

Anonyme Online-Beratung zu Suchtfragen für Betroffene und Angehörige

www.safezone.ch

Suchtindex.ch

Adressen von Beratungs- und Unterstützungsangeboten in der Schweiz

www.suchtindex.ch

Sucht Schweiz

Av. Louis-Ruchonnet 14,
1003 Lausanne
021 321 29 76

www.suchtschweiz.ch

Infodrog

Schweizerische Koordinations- und Fachstelle Sucht
031 376 04 01

www.infodrog.ch